www.sondersignalanlagen.com

www.sondersignalanlagen.com (http://www.sondersignalanlagen.com/index.php)
-   Doc112 (http://www.sondersignalanlagen.com/forumdisplay.php?f=134)
-   -   Hella RTK7 maximal vollgepackt mit 3xZSE (http://www.sondersignalanlagen.com/showthread.php?t=30570)

Doc112 05.09.2020 15:26

Hella RTK7 maximal vollgepackt mit 3xZSE
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo Leute!



Hier möchte ich euch erste Infos zu meinem neuesten Projekt geben. Meine RTK7 war ja schon ganz gut ausgestattet aber dann ist mir noch ein 6x LSB zugeflogen und ich hatte keine Lichtkanal mehr frei. So ein Mist dachte ich und grübelte über eine Lösung nach. Da ich mir auch zum Ziel gesetzt habe, möglichst jede Taste am HA zu belegen gab es nur eine Lösung. Es müssen mehr Lichtkanäle in den Balken, also eine weitere ZSE. Doch mit der KL-A Halterung war schon viel Platz verschenkt und die zweite ZSE wollte nicht so einfach in den Balken passen. Es fehlte in der 1100mm-Version nur etwa ein 1cm da die Stecker des Kabelbaums im Weg waren. Mist! Also ging das Grübeln weiter. Die Lösung: Warum die KL-A Halterung nicht auf die Fahrerseite zu den Steckern des Kabelbaums? Und, es Passt. Jetzt ist es ganz schön voll aber toll!


https://uploads.tapatalk-cdn.com/202...6b5a6d2065.jpg



Die Ausstattung:



1x ZSE-VE im Fahrzeug verbaut mit Akustik und Lichtkanäle für Frontblitzer (BSN o. BST) und Nebenkennleuchte (NKL). Diese ZSE soll das CAN-Signal vom HA aufnehmen und an den Balken weitergeben. Weiter hoffe ich, dass die Schaltsignale an den analogen Eingängen in CAN übersetzt/umgesetzt werden und dann auch die ZSEs am Balken beeinflussen (momentan nur eine Hypothese)

Dann führt nur noch ein stark minimierter Kabelbaum zum Balken (2xqmm Spannungsversorgung und 2x 0,75qmm für den CAN-Bus) da -hoffentlich- keine analogen Eingänge mehr in den Balken geführt werden müssen und die Lautsprecherleitungen bei einer ZSE Licht/Ton im Balken nicht mehr zurück ins Fahrzeug geführt werden müssen (Das ist das Hauptargument für die abgesetzte ZSE-VE).

Im Balken ist einerseits eine ZSE-OWS mit 12 Lichtkanälen ohne Akustik verbaut. An dieser ist folgendes angeschlossen:



- 2x KL-LM7 Hauptkennleuchten mit IR-Licht und Tag-/Nacht-Umschaltung zwischen rotierend und blitzend

- 2x BSF-Weitblitze mit rotem AHL

- 4x blaue Zusatzmodule unter der Mittelhaube nach vorne

- 1x ISG-Notarzt 280mm nach Vorne (Matrix 280mm macht noch Zicken)

- 1x ASW mit H9-LED-Leuchtmittel nach vorne

- 1x ASW (s.o.) nach hinten

- 1x Matrix 380mm nach hinten

- 2x AlleyLight (je eins li. & re.)

- 1x KL-A aux (AUX= seperat im HA schaltbar)

so sind schon alle 12 Lichtkanäle belegt.



Von der ZSE-OWS geht der CAN-Bus über auf die ZSE-Mini mit nur zwei Lichtkanälen



- 1x 6-fach LSB nach hinten

- 4x Blinker unter der Haube (je zwei nach vorne und hinten)



Offenen Fragen:

1) Wie kann ich die Blinker nicht nur mit der Warnblinkanlage sonder auch mit der Fahrtrichtungsanzeige synchronisieren?



Anbei mal der grobe Anschlussplan.



Viel Spass und Grüße



JOHANNES

diemelbecker 14.09.2020 11:04

Sehr coole Anlage!

Sagt die Programmier-Software eigentlich irgendwann "maximale Kapazität von XY erreicht", oder ist das quasi unbegrenzt?

Doc112 15.09.2020 18:07

Ist mir bisher noch nicht untergekommen.

Doc112 10.10.2020 18:06

Hat jemand Erfahrung mit mehreren ZSE in Reihen- oder Parallelschaltung?
In der Software sehe ich alle 6 CAN-Komponenten und kann sie darüber auch schalten. Über das Gateway klappt es nur, wenn ich die letzte ZSE trenne. Bleibt die Letzt ZSE angeschlossen und die erste (ZSE-VE) wird ausgelassen (Gateway wird an 2. ZSE angeschlossen) läuft es nicht. Jemand eine Idee?

Danke und Gruß JOHANNES

Panther8x8 10.10.2020 21:04

Ist beim CAN Bus nur die letzte ZSE terminiert?

Doc112 11.10.2020 23:03

Zitat:

Zitat von Panther8x8 (Beitrag 320901)
Ist beim CAN Bus nur die letzte ZSE terminiert?


Wenn du einen Endwiderstand meinst macht dieser leider keinen Unterschied.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.