www.sondersignalanlagen.com

www.sondersignalanlagen.com (http://www.sondersignalanlagen.com/index.php)
-   Martin-Hörner (http://www.sondersignalanlagen.com/forumdisplay.php?f=67)
-   -   1/2 Tonfolge? Wie geht denn das?? (http://www.sondersignalanlagen.com/showthread.php?t=30550)

blaulichtmuseum 24.08.2020 13:49

1/2 Tonfolge? Wie geht denn das??
 
Hallo zusammen,
im folgenden Video rückt die BF M aus. Das LF hat eine halbe Folge Martin, danach Bosch STH. Wie kann denn die Martin nur eine halbe Folge abspielen???

https://youtu.be/tnYqTlImqIg

Grüße - Pecco

RKLsammler 24.08.2020 14:26

Wahrscheinlich, indem die Klemme für die Tonfolge-Weiterlaufschaltung nicht angeschlossen wurde.

Krolli 975 24.08.2020 21:10

Zitat:

Zitat von blaulichtmuseum (Beitrag 320476)
Hallo zusammen,
im folgenden Video rückt die BF M aus. Das LF hat eine halbe Folge Martin, danach Bosch STH. Wie kann denn die Martin nur eine halbe Folge abspielen???

https://youtu.be/tnYqTlImqIg

Grüße - Pecco

Ich frage mich eher, warum man in ein solch modernes Fahrzeug STH einbaut

Green 24.08.2020 21:38

Weil die Dinger super sind [emoji16]

Gruß
Stefan

blaulichtmuseum 25.08.2020 07:59

Zitat:

Zitat von Krolli 975 (Beitrag 320485)
Ich frage mich eher, warum man in ein solch modernes Fahrzeug STH einbaut

Wieso denn nicht??

Krolli 975 25.08.2020 09:39

Ich finde die Warnwirkung recht bescheiden und den Ton feiere ich auch nicht besonders. Da ist man mit einer elektronischen Anlage besser dran.
Nur meine Meinung.

blaulichtmuseum 25.08.2020 12:01

Zitat:

Zitat von Krolli 975 (Beitrag 320491)
Ich finde die Warnwirkung recht bescheiden und den Ton feiere ich auch nicht besonders. Da ist man mit einer elektronischen Anlage besser dran.
Nur meine Meinung.

Also ich finde die Warnwirkung gar nicht so bescheiden. Konstruktionsbedingt ist die halt deutlich gerichteter als bei Martin beispielsweise. Unterm Strich erscheinen STH deshalb als "nicht so laut", weshalb sie von einigen auch als "Innenstadthörner" genutzt werden, so wie im Beispiel der BF München. Ist aus meiner Sicht auch weniger "akustische Umweltverschmutzung" als Dauer-Pressluft. Zudem würde ich meinen Hintern drauf verwetten, dass statistisch weniger Fahrzeuge verunfallen mit STH als Fahrzeuge mit "in Sicherheit wiegender" Pressluft. Wobei ich mit Pressluft ausdrücklich Martin meine, keine FIAMM.

Früher in GE hatten etliche (alle?) Rettungswagen Martin und STH, also quasi so eine Art frühe Stadt-Land-Schaltung :) (sieh (höre) z.B. hier: https://youtu.be/Vf6ZufI0utQ ) In DO war es auch eine Zeit lang ähnlich (Martin + STH), bis nahezu vollständig über RTK 3 und TOPas zum Zirkon gewechselt wurde.

Abgesehen davon stehe ich echt auf STH-Sound :) Insbesondere bei 4-fach-Anlagen :D

trachti 25.08.2020 16:46

Zitat:

Zitat von blaulichtmuseum (Beitrag 320492)
Abgesehen davon stehe ich echt auf STH-Sound :) Insbesondere bei 4-fach-Anlagen :D

Aber nur, wenn es die alten Bosch Hupen aus den 60/70er Jahren sind...da reichen auch nur 2 Hupen.

Hella Rotafix 25.08.2020 18:13

Klanglich finde ich die Bosch Hörner bedeutend schöner vom Ton als die von Hella

Krolli 975 25.08.2020 18:42

Zitat:

Zitat von blaulichtmuseum (Beitrag 320492)
Also ich finde die Warnwirkung gar nicht so bescheiden. Konstruktionsbedingt ist die halt deutlich gerichteter als bei Martin beispielsweise. Unterm Strich erscheinen STH deshalb als "nicht so laut", weshalb sie von einigen auch als "Innenstadthörner" genutzt werden, so wie im Beispiel der BF München. Ist aus meiner Sicht auch weniger "akustische Umweltverschmutzung" als Dauer-Pressluft. Zudem würde ich meinen Hintern drauf verwetten, dass statistisch weniger Fahrzeuge verunfallen mit STH als Fahrzeuge mit "in Sicherheit wiegender" Pressluft. Wobei ich mit Pressluft ausdrücklich Martin meine, keine FIAMM.

Früher in GE hatten etliche (alle?) Rettungswagen Martin und STH, also quasi so eine Art frühe Stadt-Land-Schaltung :) (sieh (höre) z.B. hier: https://youtu.be/Vf6ZufI0utQ ) In DO war es auch eine Zeit lang ähnlich (Martin + STH), bis nahezu vollständig über RTK 3 und TOPas zum Zirkon gewechselt wurde.

Abgesehen davon stehe ich echt auf STH-Sound :) Insbesondere bei 4-fach-Anlagen :D

Ist ein Argument.
Gut möglich, dass meine Wahrnehmung auch durch den Klang der alten angegammelten Hella STH an den Autos unseres Katastrophenschutzes etwas verzehrt ist.

blaulichtmuseum 25.08.2020 20:39

Zitat:

Zitat von Krolli 975 (Beitrag 320501)
Ist ein Argument.
Gut möglich, dass meine Wahrnehmung auch durch den Klang der alten angegammelten Hella STH an den Autos unseres Katastrophenschutzes etwas verzehrt ist.

Du meinst sowas hier, ne? https://youtu.be/5lHGn8Bx9JM :) Hier muss man sich echt mal fragen, was der Gerätewart so den ganzen Tag macht…

Während sich so etwas doch prima anhört :D https://youtu.be/SxRiCVrM7Sk

Ich bin tendenziell klanglich auch eher Fan der (neueren) Bosch-Hörner, wobei optisch die Hellas mit dem Pseudo-Schutzgittern „einen schlanken Fuß“ machen.

Die alten Boschs HO/FSA finde ich jetzt nicht so klasse, ich mag eher diesen etwas schrillen, quäkenden Ton.

Blaulicht05 25.08.2020 20:59

Mir gefallen die Hella STH besser. Allerdings nur in 4er Kombination

Krolli 975 26.08.2020 07:54

Zitat:

Zitat von blaulichtmuseum (Beitrag 320504)
Du meinst sowas hier, ne? https://youtu.be/5lHGn8Bx9JM :) Hier muss man sich echt mal fragen, was der Gerätewart so den ganzen Tag macht…

Während sich so etwas doch prima anhört :D https://youtu.be/SxRiCVrM7Sk

Ich bin tendenziell klanglich auch eher Fan der (neueren) Bosch-Hörner, wobei optisch die Hellas mit dem Pseudo-Schutzgittern „einen schlanken Fuß“ machen.

Die alten Boschs HO/FSA finde ich jetzt nicht so klasse, ich mag eher diesen etwas schrillen, quäkenden Ton.

Ja genau sowas meine ich.
Hört sich gar nicht so schlecht an, wenn’s gut gemacht ist

Dashmiser II 03.09.2020 11:59

Da fehlt nur der Masseanschluss am Kompressor, ohne ihn läuft die MARTIN Anlage nur so lange sie eingeschaltet ist...

Starktonhörner hätten durchaus mehr potential, würden sie regelmäßig auch mal gewartet werden damit auch aus ihnen ein satter voller Klang rauskommt. Als 4`er Kombination habe die auch einen starken durchdringenden Tremoloeffekt...

Dashmiser II 03.09.2020 12:01

Zitat:

Zitat von blaulichtmuseum (Beitrag 320504)
Du meinst sowas hier, ne? https://youtu.be/5lHGn8Bx9JM :) Hier muss man sich echt mal fragen, was der Gerätewart so den ganzen Tag macht…

Während sich so etwas doch prima anhört :D https://youtu.be/SxRiCVrM7Sk

Ich bin tendenziell klanglich auch eher Fan der (neueren) Bosch-Hörner, wobei optisch die Hellas mit dem Pseudo-Schutzgittern „einen schlanken Fuß“ machen.

Die alten Boschs HO/FSA finde ich jetzt nicht so klasse, ich mag eher diesen etwas schrillen, quäkenden Ton.

Das ist auch so eine Anlage die mal gecheckt werden sollte... nur weil es Hupt ist noch lange nicht richtig...

https://www.youtube.com/watch?v=rSRR5pvNwjc

Dashmiser II 03.09.2020 12:04

Hier wird durch den verdeckten Einbau wertvoller Schalldruck verschenkt...

Aber vom Klang noch gut:

https://www.youtube.com/watch?v=bM0vL5RVxIk

Dashmiser II 03.09.2020 12:10

Und ein letzter der mal gewartet werden könnte … :

https://www.youtube.com/watch?v=9cAApvJDrBY

diemelbecker 03.09.2020 14:30

Weiß jemand von euch warum bei solch speziellen "Autos" scheinbar häufig auf die Starktonhörner gesetzt wird?

Bei diesen Fahrzeugen sollten die Kosten für eine normale elektronische SoSi oder sogar Martin-Anlage doch eher weniger ins Gewicht fallen.

blaulichtmuseum 03.09.2020 14:36

Können natürlich nicht alle so gut klingen wie dies top-gewartete, einwandfrei verbaute und klangstarke Hella 4-Ton-B133-Anlage :D

https://youtu.be/CraLMkEw_Pw

oder

https://youtu.be/n1PIse1W8KQ

diemelbecker 03.09.2020 14:54

Zitat:

Zitat von blaulichtmuseum (Beitrag 320603)
Können natürlich nicht alle so gut klingen wie dies top-gewartete, einwandfrei verbaute und klangstarke Hella 4-Ton-B133-Anlage :D

https://youtu.be/CraLMkEw_Pw

oder

https://youtu.be/n1PIse1W8KQ

Schöner Scheibenwischer:D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.